Die Produzenten von Dinner & Crime präsentieren

Dinner & Crime

Sir Benedict Doyle

Das Original seit 20 Jahren

Unglaublich, aber wahr! Vor nunmehr 20 Jahren habe ich Dinner & Crime ins Leben gerufen. Seither spielten wir mehr als 3000 Veranstaltungen, bei denen der Mörder (fast) immer gefasst wurde. Zu den Crime Club Days wird bei „Tartufo Mortale“ gemordet.

Ihr Benedict Doyle

Das mörderische Abendessen

Dinner & Crime sind mörderische Abendessen … und mehr als das. Krimi, Spaß und Kulinarik ergänzen sich zu einem außergewöhnlichen Abend. Während die Gäste in stilvoller Umgebung ihr Dinner genießen, geschieht das eine oder andere Verbrechen, wird betrogen, gelogen und – gemordet!

Dabei steht es jedem frei, sich mehr oder weniger intensiv als Detektiv in die Handlung verwickeln zu lassen.

Dinner & Crime Tartufo Mortale

Das mörderische Abendessen

Dinner & Crime sind mörderische Abendessen … und mehr als das. Krimi, Spaß und Kulinarik ergänzen sich zu einem außergewöhnlichen Abend. Während die Gäste in stilvoller Umgebung ihr Dinner genießen, geschieht das eine oder andere Verbrechen, wird betrogen, gelogen und – gemordet!

Dabei steht es jedem frei, sich mehr oder weniger intensiv als Detektiv in die Handlung verwickeln zu lassen.

Tartufo Mortale

Kurz vor dem 100-jährigen Firmenjubiläum wird Winzerkönig Meinrad Immervoll kopfüber und tot in einem Weinfaß gefunden. Er hinterlässt ein florierendes Unternehmen – nur wem? Das soll der Nachlassverwalter Bürgermeister Pfennig klären. Interessenten gibt es genug: den weltgewandten Trüffelbaron Alba oder die Luxus-Chocolatiers Kleiner. In dem Morast aus Intrigen, Trüffeln, Wein und Schokolade gehen Dorfpfarrer Monsignore Innozenz allmählich die Stammtischgenossen aus …

Uraufführung: 07.02.2009, Semmering, Hotel Panhans
Autor: Alexander Kuchinka
Regie: Alexandra Frankmann-Koepp

Figuren
Josef Pfennig, Bürgermeister
Fabrizio Alba, Trüffelbaron
Wilhelm Kleiner, Chocolatier
Monsignore Innozenz, Dorfpfarrer
Henriette Immervoll, Erbin, ältere Schwester
Chantal Immervoll, Erbin, jüngere Schwester
Elisabeth Kleiner, Schwester von J. Pfennig

Casino Baden

Congress Casino Baden

Dinner & Crime, Comedy & Crime, Dinner & Crime InterActive, Impro & Crime, Immersio
www.ccb.at

Freitag, 29. Mai, 19 Uhr

Congress Casino Baden
Saal: Casineum

Kaiser Franz Ring 1
2500 Baden

Ticket: € 89,-
Inkludiert Aperitif, 4- Gang Menü,
Jetons im Wert von € 10,-